co2 bilanz

In einer Studie, die von PriceWaterhouseCoopers/Ecobilan1 zur Lebensdauer von Naturkorken im Vergleich zu Aluminiumverschlüssen und Plastikverschlüssen durchgeführt wurde, zeigten die Naturkorken gegenüber alternativen Verschlüssen, gemessen anhand verschiedener Indikatoren, ökologische Vorteile. Bezüglich des Ausstoßes von Treibhausgasen zeigte die Studie, dass jeder Plastikverschluss das Zehnfache mehr an CO2 ausstößt als ein Naturkorken; die CO2-Emissionen von Aluminiumverschlüssen sind 26-mal höher als die von Naturkorken.

CO2 – Emissionen (g)/1000 Verschlüsse

Diese Ergebnisse berücksichtigen, dass jeder Naturkorken mit den Maßen 45x24mm 6,4 g CO2 enthält, was dem Kohlenstoff entspricht, der durch den Photosyntheseprozess in jedem Naturkorken aufgenommen wurde.

CO2 – Emissionen pro Lebenszyklusphase

 

KORKMANUFAKTUR KUNZE

Wienersdorferstr. 20-24, M37/7 Top1

A-2514 Traiskirchen

THERMENREGION | AUSTRIA