alfla

Der ALFLA wurde im Jahre 1984 in Österreich eingeführt und etabliert. Er besteht aus einem Agglomerat-Körper aus Korkgranulat welches bei der Produktion von Naturkorken überschüssig ist.

 

Durch die Reinigung des Korkmaterials ist der ALFLA ein sicherer und dichter Verschluss für vorwiegend 1-Liter- und 2-Liter- Flaschen.

 

Ursprung:

 

Portugal

 

Dimensionen:

 

35 x 23 mm

38 x 23 mm

38 x 24 mm

 

KORKMANUFAKTUR KUNZE

Wienersdorferstr. 20-24, M37/7 Top1

A-2514 Traiskirchen

THERMENREGION | AUSTRIA